Dort, wo es "zünftig" zugeht...
VVK Beendet

Städtisches Leben im Mittelalter und heute: Es gibt Brauer und Mälzer, Bäcker und Metzger, aber womit verdienen Lebzelter und Wachszieher ihren Lebensunterhalt? Und was heißt "zünftig"?

  • München im Mittelalter
  • Kurzweilig und interessant
  • Bei jedem Wetter
  • Ab 1 Person
Dauer1 Stunde 30 Minuten oder 0 Stunde
Mitzubringen

Wetterfeste Kleidung

Weitere Informationen

Diese Stadtführung durch die Altstadt lässt Sie in die Welt des “zünftigen“ Handwerks eintauchen.Was heißt eigentlich "zünftig"? Wer ist zünftig und wer nicht? Was konnte und musste man tun, um die Privilegien einer angesehenen Handwerkszunft zu erlangen, wann verlor man diesen Status?Sie hören vom Leben und Arbeiten der Handwerker und ihrer Familien:von den zum Teil strengen Zwängen und Regeln, aber auch von stolzen Festen und sozialer Absicherung. Wir werden uns hineinversetzen in alte Arbeitstraditionen, den Zusammenhalt und die hoch geachtete Ehre der einzelnen Mitglieder zünftigen Lebens.Folgen Sie unserem Rundgang, der Ihnen ernste und heitere Seiten des mittelalterlichen Lebens in München vorstellt.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Eine sehr humorvolle Tour mit vielen positiven Überraschungen!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Alles in allem sehr erkenntnisreich.
von Heinz Jörg Kolitsch am 06.02.2020
4/1
11,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter

Verfügbarkeit: Ausverkauft

TripAdvisor Bewertung

14 Bewertungen